de en

Hier kommt das User Feedback

Telefon E-Mail Info

jeden Adventsonntag
ADVENTFENSTERÖFFNUNG

17.00 Uhr Dorfplatz Bezau

hittisauer lebensbilder

Hittisauer Lebensbilder aus dem 19. Jahrhundert

Hittisauer Lebensbilder aus dem 19. Jahrhundert

Dargestellt wird das Leben und Werk von fünf außergewöhnlichen Persönlichkeiten aus Hittisau um 1800.

Die Ausstellung im Untergeschoß des Ritter-von-Bergmann Saals zeigt das Leben und Werk von fünf außergewöhnlichen Persönlichkeiten des 19. Jahrhunderts aus Hittisau.

Fünf Lebenswege im Fokus

Das gemeinsame Merkmal aller fünf Persönlichkeiten ist deren beispielhafter und beeindruckender Weg mit einer ungewöhnlichen Begabung und der Herkunft aus einer österreichischen Provinz des 19. Jahrhunderts.

Es handelt sich um

  • Dr. Joseph Ritter von Bergmann (1796-1872): Jurist, Historiker und Mitbegründer einer Vorarlberger Landesgeschichtsschreibung, Erzieher der Erzherzöge der Habsburger; Leiter des Münz- und Antikenkabinetts und der Ambraser Sammlung in Wien. Nach ihm ist der Veranstaltungssaal der Gemeinde Hittisau benannt.
  • Johann Conrad Dorner (1809-1866): Maler. Er lebte in München, Riga, St. Petersburg und Rom.
  • Joseph Bergmann (1795-1850): Kunstmaler, im Bregenzerwald tätig
  • Johann Conrad Bergmann (1795-1873): Maler, Wundarzt und Genealoge
  • Heinrich Ladner (1777-1844): ein später Barockbaumeister, der vor allem in der Schweiz tätig war

Historische Einblicke

Neben der Dauerausstellung „Hittisauer Lebensbilder aus dem 19. Jahrhundert“ beschäftigt sich die Ausstellung auch mit der Geschichte von Hittisau. Zu sehen sind Fotos aus dem Alltagsleben, Stammbäume, Hochzeits- und Sterbebilder, Familienbücher und Häusergeschichten.

Öffnungszeiten

auf Anfrage

Information

Roman Dorner, T +43 (0) 664 430 912 5
Konrad Schwarz, T +43 (0) 664 423 217 5

CMYK_ISOcoated300_BWT_Alfred_3945
Eine Geschichte

Klänge aus weiten, fremden Welten

mehr lesen

GOLDENER SONNTAG
4. Adventsonntag

Jeden Adventsonntag um 17.00 Uhr verwandelt sich unser Pfarrhof am Dorfplatz in einen überdimensional großen Adventskalender. Vereine & Schulen gestalten die Adventfensteröffnungen mit Musikbeiträgen und Bewirtung. Kinder der Spielgruppe LALELU, Kindergarten, Volks- und Mittelschule Bezau haben die Fensterbilder gebastelt.

GOLDENER SONNTAG in Bezau & Mellau
Am 4. Adventsonntag, den 18. Dezember zwischen 13 – 17 Uhr laden wieder zahlreiche Händler und Gastronomen nach Bezau und Mellau.

Die Dörfer und Läden sind liebevoll dekoriert, draußen erschallt Musik, Cafés und Restaurants laden wieder zum Verweilen ein. Wenn dann die Stimmung verzaubert, das gute Gespräch verbindet, die Hektik verfliegt und Geschenksideen verzücken – dann sind es goldene Momente!