de en

Hier kommt das User Feedback

Telefon E-Mail Info
Schönenbach Kuh © Ludwig Berchtold - Bezau Tourismus
C Ludwig Berchtold - Bezau Tourismus

Vordere Unterspitzalpe

Vordere Unterspitzalpe

Bewirtschaftete Alpe mit Einkehrmöglichkeit

Die Alpe Vordere Unterspitzalpe

befindet sich im Vorsäßgebiet Schönenbach auf ca. 1477 m Seehöhe und ist von Ende Mai bis Anfang September bewirtschaftet. Auf der Alpe wird Käse, Butter und Ziegenkäse produziert.

Die Alpe wird ausschließlich mit Kühen der traditionellen Rasse des Bregenzerwälder Braunviehs bewirtschaftet. Diese Kühe eignen sich ideal zur Bewirtschaftung im steilen Gelände. Auf der Alpe wird nach alter Tradition der Alpkäse mit Holzgebsen und Naturlab hergestellt. Das Gras und die vielfältigen Kräuter der saftigen Bergwiesen geben der Milch und damit dem Alpkäse den besonderen Geschmack. Täglich ab 11 Uhr gibt es den traditionellen „Seagen“ zu verkosten. Von Ende Mai bis Anfang September wird die Alpe täglich von 10-18 Uhr bewirtet, die Besucher erwartet eine genussvolle Auswahl regionaler Produkte (Text: Outdooractive)

 

bwmag02_804D309BW
Eine Geschichte

Wo die Kräutercola wächst

mehr lesen