Historischer GenussSpaziergang

mit Günter Feldkircher

Datum: unsere Termine im Sommer 2017 sind leider schon ausgebucht - Anfragen für 2018 nimmt Günter Feldkircher gerne unter der unten angeführten Telefonnummer entgegen!
Treffpunkt: 11.00 Uhr bei den Wirtschaftsschulen Bezau
Dauer:ca. 6 Stunden
Kosten: € 40,00 pro Person
Mindestteilnehmer: 4 Personen bis maximal 8 Personen

Anmeldung:
Bezau Tourismus T +43(0)5514 2295, info@bezau.at
Günter Feldkircher, T +43 (0)664 3744870, guenter.feldkircher@gmx.at

  • Treffpunkt bei den Wirtschaftsschulen: Vorstellung Tourismus-Schulen - Kunst am Bau
  • Hotel Post****s - Vorspeisengenuss mit zwei regionalen Delikatessen, Hausvorstellung
  • Spaziergang durch die Gemeinde - dabei erfahren Sie die Entstehungsgeschichte von Bezau von 1249 bis heute - Zinsrodel (1340) Kloster Mehrerau - "Steuern" früher
  • Kirchenbesichtigung - Erbauungsgeschichte - Detailvorstellung des Volksaltars
  • Dorfplatz - Pfarramt - Haus Adele - Baumeister Peter THUMB - Lebensgeschichte & Bauten
  • Genießer- und Kuschelhotel GAMS****s - Hauptspeisengenuss mit 3 verschiedenen Köstlichkeiten, Hausvorstellung
  • Familienhotel Sonne****, Nachspeisengenuss (G)Sigparfait, Hausvorstellung - Kautabakerzeugung Bezau - Lithographie(n) Josef Feuerstein
  • "Deerofo" - Kaffeegenuss und Kaffeegeschichtserklärung, Hausvorstellung - Erzählung der Dorfbachgeschichte
  • Rückweg - Spaziergang entlang des Dorfbaches - vorbei am alten Turm - Vorstellung des freien Landgerichts Hinterer Bregenzerwald - drei Stufenbewirtschaftung der Landwirtschaft am Beispiel der Sennerei Kriechere
  • Klosterkirche - Besichtigung mit geschichtlicher Erklärung ab 1655 bis heute - Wiedertäufer in Au - Juppe - Kloster Innenhof