Urlaub mit Hunden

Auf Straßen, Plätzen und allen frei zugänglichen Grundstücken im Gemeindegebiet Bezau sind Hunde an der Leine zu führen.
Um unsere Umwelt zu schonen sind im ganzen Ortsgebiet Hundeabfalleimer angebracht, bei denen auch Säckchen entnommen werden können. Alle Hundekotsammelstellen sind mit den genauen GPS-Koordinaten in der Bezauer Abfall-App ersichtlich. Helfen Sie uns dabei, unsere Gemeinde sauber zu halten!

Regelung für Linienbusse
Hunde dürfen im Bus mitgenommen werden, wenn sie einen Maulkorb tragen und angeleint sind. Hunde benötigen eine eigene Fahrkarte wenn Sie über der "Schoßhund" Größe sind.
Kleine, ungefährliche und in geeigneten Behältnissen oder auf dem Schoß untergebrachte lebende Tiere bis zu einem Maximalgewicht von 3 kg werden gratis mitbefördert (z.B. Schoßhunde).
Für größere Hunde (ab ca. 40 cm Schulterhöhe) werden Tages-, Wochen,- Monats- und übertragbare Jahreskarten für den Hund benötigt. Diese Fahrscheine berechtigen zur Mitnahme von Hunden auf allen Verbundlinien. Für alle Hunde gilt Maulkorb- und Leinenpflicht! Von der Maulkorbpflicht ausgenommen sind Blindenhunde.

Regelung für Seilbahnen
Mitnahme von Hunden gestattet:
Bergbahnen Andelsbuch, Mellaubahn, Seilbahnen Damüls, Seilbahnen Faschina, Seilbahnen Sonntag, Steffisalp-Express Warth

Mitnahme nur mit Maulkorb/Leine gestattet:
Seilbahn Bezau, Diedamskopf

Tierärzte
Dr. Rudolf Kaufmann     
Bahnhof 363, 6870 Bezau      
Tel. +43(0)5514 3390

die Tierärzte Praxisgemeinschaft
Scheidbuchen 682, 6863 Egg
Tel. +43(0)5512 26426

Hundesitter:
Heidi Sutterlüty, 6863 Egg
Tel. +43(0)664 2349095

SoOderSo Hundesitting
6861 Alberschwende
Tel. +43(0)699 10221501