Skigebiet Mellau-Damüls-Faschina

Die Gipfelbahn und ein 120 m langer Skitunnel verbinden die Skigebiete von Mellau und Damüls. 109 km Pisten rund um die zentral gelegene Mittagsspitze erwarten die Gäste. In Damüls startet man direkt vor der Haustüre auf die Pisten.

Das schnee- und variantenreiche Skigebiet für alle...
Damüls und Mellau ergänzen sich von ihren natürlichen Voraussetzungen her optimal. Sonnenbeschienene Südhänge, beste Pistenverhältnisse bis ins Frühjahr bei den Nordabfahrten und noch dazu reichlich Schnee: Damüls trägt seit 2005 den Titel "schneereichstes ständig bewohntes Dorf der Welt“ mit etwa 10 m Neuschnee pro Winter. Im alten, malerischen Walserdorf Damüls liegen die meisten Hotels und Pensionen unmittelbar an den Pisten. Skifahrer können gleich von der Haustüre in das Skivergnügen starten. Sogar an der kulturhistorisch sehenswerten Dorfkirche führt eine Abfahrt vorbei.

Burton Snowpark in Damüls
Zu den vielfältigen Einrichtungen zählen verschiedene Rails, Tables, Boxes (u.a. Straightrail, Picknick-Table, Skatebox, Curvebox, Funny Rainbow, All Mountain-Line, Handrail am Staircase). Außerdem gibt es eine Chill-out-Area. www.snowparkdamuels.com

Information

  • Damülser Seilbahnen
    T +43 (0)5510 600
    Schneetelefon: T +43 (0)5510 600-14
  • Bergbahnen Mellau
    T +43 (0)5518 2222
    Schneetelefon: T +43 (0)5518 2222-23
    www.damuels-mellau.at 

Info zu Skischulen im Bregenzerwald: Ski- und Trendsportschulen

Pistenplan vom Skigebiet Mellau/Damüls