de en

Hier kommt das User Feedback

Telefon E-Mail Info

BEZAU BEATZ 2024

Musikfestival in Bezau

Werkraumdepot, Werkraum Bregenzerwald © Roswitha Schneider / Werkraum Bregenzerwald

Werkraumdepot

Werkraumdepot

Als permanente Studiensammlung im Werkraumhaus bietet das neu eingerichtete Werkraumdepot Einblicke in das zeitgenössische Handwerk und Design aus der Region.

Namensgebend war der erste, von 2004 bis 2013 betriebene Schauraum des Werkraum Bregenzerwald. Schon damals wurden im Werkraumdepot in Schwarzenberg – einem wichtigen Vorläufer des Zumthor-Baus in Andelsbuch als Ausstellungs- und Vermittlungsort – auch Ankäufe des vorarlberg museum gezeigt. Die jetzige Neuaufstellung wurde mit Mitteln der Freunde des Werkraum Bregenzerwald ermöglicht und kann als Führungsangebot von vorarlberg museum und Werkraum Bregenzerwald auf Anfrage besichtigt werden.

Führungen

auf Anfrage

Weitere Informationen

www.werkraum.at

Podcast Episode: Werkraum Bregenzerwald

Podcast Episode: Werkraum Bregenzerwald

Der Innovationsgeist und das Können des Bregenzerwälder Handwerks sind weit über dessen Grenzen hinweg bekannt. Ganz nach dem Motto „Viele Köpfe - viele Ideen“ haben sich im Verein „Werkraum Bregenzerwald“ über 95 heimische Betriebe zusammengeschlossen, um in ständigem Austausch zu zeigen, was zeitgenössisches Handwerk kann. Und das kann sich sehen lassen!

Wo Bänke Geschichten erzählen
Eine Geschichte

Wo Bänke Geschichten erzählen

mehr lesen

Mit großer Freude können wir die BEZAU BEATZ 2024 ankündigen

Alfreds bewährte Kombination aus aufsteigenden, zu entdeckenden Künstler*innen und etablierten Namen der europäischen Impro-Szene, wird euch auch dieses Jahr ein Wochenende voller musikalischer Überraschungen bieten.

Tickets buchen